Aktuelle Webdesign-News

Neuaufbau der Webseite vom Naillounge Fachnagelstudio Sehnde

Webdesign naillounge Nageldesign Nagelfachstudio Sehnde

Ein Hackerangriff hat es leider unumgänglich gemacht. Die Webseite des "Naillounge" Fachnagelstudios von Dora Juwuk in Sehnde musste komplett neu aufgebaut werden.

Anfang Januar hatten wir unsere Kunden per Email darüber informiert, dass es im Dezember zu erhöhten Hackerangriffen auf Webseiten, die mit Joomla 3.4.x erstellt wurden kam. Der Grund dafür waren Sicherheitslücken in einigen Skripten, die nur durch Aktualisierung des CMS Cores behoben werden konnten. Webseiten, die noch mit einer alten Version betrieben wurden, wurden von den Hostern aus Sicherheitsgründen gesperrt und waren nicht mehr im Internet zu erreichen.

Damit die Webseiten unserer Kunden nicht auch gesperrt oder gehackt werden konnten, hatten wir als Serviceleistung alle Kundenwebseiten, die mit Joomla 3.4.x erstellt wurden, auf Kulanz aktualisiert. Es folgten insgesamt drei Aktualisierungen auf die Versionen 3.4.6, 3.4.7 und 3.4.8, welche ebenfalls alle durchgeführt wurden.

Webseiten von Kunden, die einen Vertrag zur Administration ihrer Webseite mit uns haben, wurden automatisch immer auf die neueste Version aktualisiert und zwar immer sofort, wenn es ein neues Update gab. Bislang wurde noch keine Webseite eines Kunden gehackt, der einen solchen Admin-Vertrag mit uns hat.

Bei der Naillounge - Webseite bestand kein Vertrag zur Administration der Webseite. Demzufolge wurde das CMS-System von uns auch nicht aktualisiert. Da die Kundin dies auch nicht tat, war es nur eine Frage der Zeit, wann Hacker einen Weg über eine Sicherheitslücke finden würden. Oftmals sind es nur Kleinigkeiten, wie eine modifizierte index.hmtl, aber diesmal staunten auch wir. Die Webseite generierte hunderte Ordner und Artikel, die offenbar pornografische Inhalte enthielten. Das Löschen der Website und das Einspielen von Backups half nichts. Die Web-Seite musste von Grund auf neu aufgespielt und eingerichtet werden. Erfeulicherweise wurde die Webseite von uns erstellt, sodass wir ein Backup des individuell für die Kundin erstelltem Templates hatten, sowie alle Bilder und Texte. Somit konnten wir die Website für einen sehr günstigen Preis für unsere Kundin neu erstellen.

 

Hinweis: Einen Admin-Vertrag erhalten Sie bei uns schon ab 50,- € im Monat. Darin enthalten sind die Aktualisierung der CMS-Software, der Erweiterungen und PlugIns, der Inhalte der Webseite sowie von vorhandenen Facebook-Seiten. Auch das Einstellen von neuen Artikeln und Bildern ist in den Leistungen des Vertrages enthalten. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein persönliches Angebot.

 

 

Kategorie: /